Das Projekt ROHAN (Rostock-Hanoi) ist Teil eines neuen DAAD-Programmes, das durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zunächst von 2016 bis 2020 finanziert wird. Weltweit werden im Rahmen dieses Programmes sechs SDG Graduate Schools eingerichtet, eine davon in Hanoi. Diese ist eine Kooperation zwischen der Hanoi University of Science and Technology (HUST), der Vietnam National Universität-University of Science Hanoi (VNU-HUS), der Universität Rostock und dem Rostocker Leibniz-Institut für Katalyse e.V. und wird zum Thema ‘Catalysis as key towards sustainable resource management’ ausbilden und forschen. Am 18. November 2016 fand die feierliche Eröffnung der "ROHAN – Rostock-Hanoi DAAD SDG Graduate School" an der HUST statt.

Weitere Informationen: www.rohan-sdg.com

Ab sofort können sich Studierende und Nachwuchswissenschaftler aus beiden vietnamesischen Partnerhochschulen um Kurz- und Langzeitstipendien bewerben. Bewerbungsfrist ist der 25. Januar 2017.

www.rohan-sdg.com/index.php/application.html