Studierender lernt in der Bibliothek.

Deutsch gehört zu den zehn meistgesprochenen Sprachen der Welt. Rund 185 Millionen Menschen weltweit beherrschen die deutsche Sprache. Natürlich können Sie in Deutschland auch studieren, ohne Deutsch zu sprechen. Aber mit Sprachkenntnissen wird Ihr Alltag wesentlich erleichtert und Sie knüpfen viel schneller neue Kontakte. Außerdem ist es ein großes Plus für Ihren Lebenslauf. Niemand sagt, dass Deutsch eine einfache Sprache ist – aber es gibt viele Möglichkeiten, Deutsch zu lernen, egal ob in einem Kurs, mit einem Tandem-Partner oder mit deutschen Mitbewohnern.

Auch in Vietnam, Myanmar, Kambodscha oder Laos können Sie die deutsche Sprache erlernen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten: Während der Schulzeit, am Goethe-Institut, an Sprach- und Kulturzentren, im Rahmen eines grundständigen Studiums oder in einem Fremdsprachenkurs an einer Universität.