Karte von Kambodscha mit Lupe.

សូមស្វាគមន៍ – Welcome

In Kambodscha unterstützt der DAAD mit seinen Stipendienprogrammen vor allem den Dozentennachwuchs und die Qualifizierung von akademisch ausgebildeten Fach- und Führungskräften. Für Hochschulmanagerinnen und -manager bietet der DAAD jedes Jahr Fortbildungs- und Trainingskurse im Rahmen seiner DIES-Programme an.

Seit 20 Jahren fördert der DAAD die Royal University of Phnom Penh (RUPP). Dort gibt es am “Department of Media and Communication” (DMC) seit 2001 einen Studiengang für Journalismus und Medienwissenschaften. Gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) fördert der DAAD hier auch Kurz- und Langzeitdozenturen. Ziel ist es, mit einer modernen Journalistenausbildung eine Form des kritischen, präzisen und analysierenden öffentlichen Diskurses zu fördern.

Der DAAD Langzeitdozent am DMC ist auch direkter Ansprechpartner für Fragen rund um die DAAD-Förderangebote.

Jan Bockholt
Department of Media and Communication
(DMC)
Royal University of Phnom Penh
Russian Federation Blvd. (110)
Phnom Penh, Kambodscha

Tel.: +855 962918394
E-Mail: jan.bockholtgmx.de

Partner des DAAD in Kambodscha

Ein sehr wichtiger Partner des DAAD ist das Goethe-Zentrum in Phnom Penh, das die DAAD-Informationsarbeit in Kambodscha in Landessprache mit einem Mitarbeiter unterstützt.

Seit Anfang 2015 ist Chanchamroeun Saing für den DAAD als Ambassador in Kambodscha tätig. Er berät Sie gerne zu Ihren Fragen rund um den Studien- und Forschungsstandort Deutschland.

Goethe-Zentrum Phnom Penh
META HOUSE Phnom Penh
German Cambodian Cultural Centre

#48 Street 228, Village 8, Chaktomuk Commune, Daun Penh District,
Phnom Penh, Cambodia

Tel.: +855 89556066
E-Mail: chamroeun_politeyahoo.com
Web: www.goethe.de/lrn

Weitere Informationen

Deutsch lernen in Kambodscha